4.8.2017, 18.00/18.30: Wie kann es weitergehen?

22 Jul

Unsere 2 pilgernden Steyler Missionare Waldemar und Theo

Dies ist eine Nachricht von Theo Becker von den Steyler Missionaren, den viele von Euch kennen:

Die Pilgerherberge im Alltag in Berlin ist seit Juni 2017 geschlossen.

Bisher gibt es keine Termine mehr. Im Gespräch kamen wir zurück auf unsere „Pilgerherberge im Alltag in Berlin„, die seit Juni 2017 geschlossen wurde. Darauf sind sehr viele traurig; und können es nicht verstehen.
Warum. Warum, Warum !!!! ????

Um etwas zu erreichen und zu sehen  ob  Wege bestehen das einige bereit sind, neue Wege zu schaffen um unsere „Pilgerherberge im Alltag„  weiterhin offen zu halten, haben wir uns auch gestern im Gespräch unterhalten, und das Du dies mal noch Allen, über mein Schreiben hin, die Einladung verschicken würdest.  Danke von Herzen.

Letzte Woche hatten wir mit den Siena Pilgern, uns am 13. Juli, auf den plötzlichen Besuch von Fred,  (der seit drei Monaten auf den 500 Jahre,  Lutherweg war), uns mit der  Einladung von Werner Schulze,  in seine Villa, Reinickendorf getroffen.

Am Abend kam wieder das Gespräch, „Pilgerherberge im Alltag„. Daraufhin habe ich mich bereit erklärt ALLE Pilgern im Alltag einzuladen.  Heilig Geist, Bayernallee 28, am 04 August 2017, wo die Möglichkeit besteht den Gottesdienst in der Heilig  Geist. Pfarrei 18:00 Uhr mitzufeiern und anschließend um 18:30 Uhr im Pfarrsaal, oder Inner- Garten uns treffen. Ein Tisch steht bereit für Eure Getränke oder Zubereitungen abzustellen. Im englischen, „just bring your plate along„.

Dort hätten wir eine gute Gelegenheit das jeder zu Gespräch kommen kann, Die oder Der,  einen Vorschlag oder zukünftige Möglichkeiten sieht,  (Pilgerherberge im Alltag), weiter zu halten………

Somit ALLE Herzlich Eingeladen, für diesen 04 August 2007, 18:00Uhr oder 18:30 Uhr, Bayernallee 28. 14052 Berlin.

Sehr leicht zu erreichen.

S5 Heerstraße aussteigen, 7 Minuten der Preußenallee, dritter Block,  Bayernallee.

U2- Neu Westend aussteigen, Olympische Straße, links abbiegen auf der Oldenburger Allee, zweiter Block, Bayernallee.

Herzlich Willkommen.

Meldung – Kontakt :

beckertheo@hotmail.com

über WhatsApp; +49 151 27064829

Gruß,          die Steyler,         Theo und Waldemar

Advertisements

Eine Antwort to “4.8.2017, 18.00/18.30: Wie kann es weitergehen?”

  1. Pilgerin Kati 22. Juli 2017 um 20:07 #

    Ich wünsche Euch allen Segen und das die Pilgerherberge im Alltag bleibt. Viele Grüße aus dem Weserbergland 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: