Nächste Termine

Fast wie auf dem Alto de Perdón: Brandenburger Pilgerskulptur zwischen Börnicke und Bernau

Fast wie auf dem Alto de Perdón: Brandenburger Pilgerskulptur (zwischen Börnicke und Bernau)

Auf dieser Seite findet Ihr die Übersicht unserer Termine der „Pilgerherberge im Alltag“ . Wir haben auf der Webseite jetzt auch eine Abo-Funktion eingerichtet. Wer sich da anmeldet, der bekommt immer eine Email, wenn ein neuer Artikel veröffentlicht wird. Alle, von denen wir Email-Adressen haben, bekommen natürlich eine Extra-Einladung für die Termine. Generell freuen wir uns über Anmeldungen zu jeweiligen Terminen.

Zunächst erstmal: Bitte generell merken für Berlin:

Unsere Pilgerherberge öffnet am 2. Freitag im Monat ab 19.15 Uhr – außer wir pilgern.

Adresse:

St. Katharinenstift / Mater Dolorosa, Greifswalder Straße 18A, 10407 Berlin

Wir fangen um 19.15 Uhr an, so können alle, die wollen, um 18.30 Uhr an der Messe teilnehmen. Fast vor der Haustür hält die M4 – nur 4 Stationen vom Alex (Station Hufelandstraße), drum herum Supermärkte, Bäcker und Bioläden für den Last-Minute-Einkauf. Außer Alex ist auch der S-Bahnhof Greifswander Straße nicht fern, ebenso die Tram M10 (Station Danziger/Greifswalder Str.) und die Busse 200 und 142 (Station Am Friedrichshain).

Als Hilfe zum Auffinden hab ich folgendes für Euch fotografiert:

So findet Ihr uns!

So findet Ihr uns!

Den Toreingang von der Greifswalder seht Ihr im ersten Bild, dort geht Ihr hinein, dann kommt Ihr direkt auf die Hinterhofkirche Mater Dolorosa zu. Wer zur Messe will, geht einfach geradeaus. Wer nur zum Treffen kommt, der geht direkt vor der Kirche links durch den Toreingang und kommt dann direkt auf die zwei Türen zu. Ihr nehmt die linke und durch einen kleinen Gang, dann steht Ihr schon in der Küche mittendrin.

Und: Die Corpus-Christigemeinde als Hausherr im Katherinenstift/Mater Dolorosa freut sich über Donativos für den Raum 🙂 . Und auch wenn wir Pilgerherberge im Alltag heißen: Es geht NICHT ums Übernachten, geschlafen wird zuhause.

Die Kathedrale von Santiago de Compostela, Bild von Glowi

Und nun bitte den Terminkalender zücken und eintragen:

Die nächsten Termine in 2017 sind:

 

20160610_10245312.05.2017: Pilgern in Italien auf der Via Francigena
inkl. Vorbereitungstreff für die Pilgertour vom 19.5.-4.6.2017 von Fidenza nach Siena.
Wunderschöne Pilgerwege, großartige Kirchen, mittelalterliche Dörfer, Dolce-Vita-Flair in den italienischen Städten und natürlich Gelato, Capuccino, Pizza und Pasta – gnadenlos gut Pilgern in Italien. Doch die Via Francigena endet nur in Italien ad limina Petri…

fatima3

Das 90th Jubiläum war schon toll!

9.6.2017: 100 Jahre Fátima: Was erwartet den Pilger dieses Jahr?
gemeinsam mit Pater Feldhaus vom Herz-Jesu-Kloster und der portugiesischen Gemeinde. Es geht um die Geschichte der Erscheinungen von Fátima ab 1917, was dort in 2017 passiert und wie man zu Fuß dorthin kommt.

14.7.2017: Fred Mario Sutterer berichtet über seine 1517 km auf den Spuren Luthers zwischen Freiburg und Berlin

 

Anmeldung

Hier könnt Ihr Euch direkt anmelden. Wäre jedenfalls schön, damit wir die richtige Anzahl Stühle da haben bzw. aufbauen.







Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: