Pilger-Veranstaltungen im Mai 2016

22 Apr

Wichtig: Das Treffen am 13. Mai 2016 im Katharinen-Stift fällt aus, denn wir pilgern am 21./22. Mai.

Geh aus mein Herz und suche Freud: Im Mai treffen wir uns nicht drinnen, sondern es gibt nur Outdoor-Veranstaltungen.

logo_jakobusgesellschaftEine gemeinsame Veranstaltung der Jakobusgesellschaft Brandenburg-Oderregion e.V. und der Pilgerherberge im Alltag: Am 21. und 22. Mai setzen wir unser Kennenlernen des Jakobswegs Berlin – Leipzig fort auf der Strecke Beelitz – Treuenbrietzen – Kropstädt. Es sind zum jetzigen Zeitpunkt noch zwei Betten verfügbar, denn netterweise hat sich die Pensionseigentümerin bereit erklärt, diese Betten noch ein wenig für uns vorzuhalten. Wer sich noch anmelden möchte, kann das hier tun.

Die Jakobusgesellschaft stellt jetzt online auf www.brandenburger-jakobswege.de  und in Papierform nigelnagelneue Wegeflyer mit Karten samt Kilometerangaben für folgende Wege bereit:

  • Frankfurt > Berlin
  • Frankfurt > Hennigsdorf
  • Berlin > Leipzig
  • Frankfurt > Leipzig
  • Berlin > Brandenburg
  • Szczecin > Berlin

Viel Spaß beim Entdecken und Laufen, ein wirklich toller neuer Service! Vielen herzlichen Dank!!

Es gibt im Frühjahr auch zwei eintägige Touren mit TU-Sport

5. Mai 2016: Sieversdorfer Himmelfahrt

Im Trepliner Fließtal

Im Trepliner Fließtal (Bild von A. Winter)

Die Tour geht von Schönfließ nach Alt-Zeschdorf und durch das Trepliner Fließtal mal wieder in die wunderschöne Pilgerherberge von Sieversdorf, wo wir in dem zu dieser Zeit sicherlich in wunderschönster Blüte stehenden Staudengarten einkehren werden. Anschließend fahren wir von Jakobsdorf wieder nach Hause. Eine Landpartie als Alternative am Herrentag oder als weibliches Kontrastprogramm. Anmeldung hier.

25.06.2016: Strawberry fields forever

Wesendahler Mühle (Bild von A. Glowienke)

Wesendahler Mühle (Bild von A. Glowienke)

Mit der S-Bahn gehts nach Strausberg und wir laufen über Wesendahl nach Werneuchen und Löhme, wo wir bei schönen Wetter am Haussee baden gehen und gern auch bis in den Abend hinein chillen könen, denn vom ca. 1-2 km entfernten Seefeld aus geht es alle Stunde wieder nach Berlin-Ostkreuz zurück. Wir kehren um die Mittagszeit auf dem Obsthof Müller in Wesendahl zur Erdbeerselbstpflücke ein. Anmeldung hier.

Gern trage ich auch weitere Angebote hier ein, bitte per Email bei mir melden!

Wunderschönes Le Puy en Velay

Wunderschönes Le Puy en Velay

Für alle, die jetzt losziehen, und es sind viele: ¡Buen Camino! Bon chemin! Bom caminho! Schöne Grüße bestelle ich Euch allen von Franziska, die mir gerade aus dem wunderschönen Le Puy geschrieben hat. Und von Ilona und Katharina, die mich per Whatsapp über ihren Camino Espiritual, einer Variante des Camino Português teilhaben lassen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: