Probepilgern 2016: Beelitz – Treuenbrietzen – Kropstädt (21./22. Mai)

21 Mrz

logo_jakobusgesellschaftWer kennt nicht dieses Lied, diese Moritat! Wir werden auf dem Jakobsweg Berlin-Leipzig uns die Sabinchen-Stadt Treuenbrietzen anschauen, wo wir auch übernachten werden. Das Probepilgern ist eine gemeinsame Veranstaltung der Jakobusgesellschaft Brandenburg/Oderregion e.V. und der Pilgerherberge im Alltag.

Termin: 21. – 22. Mai 2016

Am 21.5. fahren wir mit dem RE1 ab Berlin los, Zustieg ist auf der ganzen Stadtbahn möglich.

S Ostbahnhof (Berlin)                    07:29 6
S+U Alexanderplatz Bhf (Berlin) 07:33 2
S+U Friedrichstr. Bhf (Berlin)     07:37 3
S+U Berlin Hauptbahnhof            07:41 14
S+U Zoologischer Garten Bhf      07:47 4
S Charlottenburg Bhf (Berlin)     07:51 4

Startort: Spargelstadt Beelitz

Startort: Spargelstadt Beelitz

Von der Beelitz aus laufen wir auch durch Spargelfelder über Elsholz, Buchholz, Salzbrunn und Niebel nach Treuenbrietzen und übernachten dort in 2-3 Pensionen. Abends treffen wir uns alle gemeinsam in der einen Pension und – was soll ich Euch sagen – es gibt wieder Lagerfeuer und einen Grill, aber ich denke mir, warum besorgen wir uns nicht auch etwas frischen Spargel aus Beelitz, schälen ihn gemeinsam und genießen ihn fast vor Ort. Ich werde es auskundschaften bei meinem Probelauf im April, was uns das Lokalkolorit Schönes bieten kann.

Treuenbrietzen – Foto von Lienhard Schulz aus Wikipedia

Am nächsten Tag laufen wir über Rietz, Dietersdorf, Marzahna und Wergzahna nach Kropstädt zum Schloss, wo wir unsere Tour im Schlosspark ganz beseelt ausklingen lassen. Wir fahren entweder über Treuenbrietzen oder Zahna wieder zurück nach Berlin, das wird sich noch rausstellen und sind wahrscheinlich kurz nach 18 Uhr wieder in Berlin.

Noch muss ich – wie gesagt – die Einzelheiten der Tour erkunden, aber jetzt steht erstmal der Preis, damit Ihr Euch in dem folgenden Formular anmelden könnt. Die Zimmer sind zur Zeit nur geblockt, die Anmeldung ist tatsächlich bis zum 1. April (kein Scherz) erforderlich. Die Betten in der Pension Britta sind inzwischen alle ausgebucht. Im April schicke ich dann die genaue Zahlinformation und alles weitere.

 

Advertisements

2 Antworten to “Probepilgern 2016: Beelitz – Treuenbrietzen – Kropstädt (21./22. Mai)”

Trackbacks/Pingbacks

  1. 8.4.2016, 19.30 Uhr: Christine Thürmer liest “Laufen.Essen.Schlafen.” | Pilgerherberge im Alltag Berlin - 29. März 2016

    […] Probepilgern 2016: Beelitz – Treuenbrietzen – Kropstädt (21./22. Mai) […]

  2. Pilger-Veranstaltungen im Mai 2016 | Pilgerherberge im Alltag Berlin - 22. April 2016

    […] diese Betten noch ein wenig für uns vorzuhalten. Wer sich noch anmelden möchte, kann das hier […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: