Pilgern in Brandenburg: Informationen und Linkliste

13 Jan

Pilgern in Brandenburg / Linkliste

Herzlichen Dank allen Beteiligten für den Besuch und die Beiträge am 11.1.2013 in der Pilgerherberge im Alltag. Ja, man kann wirklich sagen: Es war ein guter Termin!

Hier folgt die auf de Veranstaltung angekündigte Linkliste

Jakobusgesellschaft Brandenburg-Oderregion

Die Jakobusgesellschaft hat eine Wanderkarte für die Wege in Polen und in Brandenburg herausgegeben (Nord-, Süd- und Verbindungsroute).  Alle weiteren Routen als GPS-Downloads.

Jakobusgesellschaft Berlin-Brandenburg

Projekt Peregrinatio der evangelischen Kirche Berlin – Brandenburg – schlesische Oberlausitz

PDF-Dokument von Peregrinatio: Pilger- und Wanderwege in Brandenburg

Webseite von Los-Pilgern

Jakobsweg-Flyer mit Karte von Seenland-OS

Herbergen an den Brandenburger Jakobswegen:

Flyer Herbergen Seite 1 für 2012 von Silvia Scheffler aus Sieversdorf

Flyer Herbergen Seite 2 für 2012

Pilgerherberge an der Orgelwerkstatt

Landhaus Luckas in Philippinenhof bei Müncheberg

Film über Monique und Sven Luckas / Planet Wissen

Jakobsweg

Jakobsweg zwischen Fürstenwalde und Mönchswinkel

Wege nach Wilsnack

Dort befinden sich als PDF-Downloads eine Wegebeschreibung und ein Unterkunftsverzeichnis. Bitte dort herunterladen.

Pilgern mit Gruppen

Packliste Kurzzeitpilgern

Beispiel für eine Einladung

Beispiel für einen Pilgerbericht

Beispiel für einen Pilgerblog

Probepilgern im April

Und jetzt noch das Anmeldeformular für das Probepilgern am 6. und 7. April. Kurze Vorabinformation: Wir treffen uns am 6.4. in Fürstenwalde und pilgern von dort aus auf dem Jakobsweg nach Mönchwinkel, biegen dort ab in Richtung Alt-Buchhorst und übernachten im Christian-Schreiber-Haus.

Webseite von Alt-Buchhorst

Am Sonntag kehren wir wieder zurück zum Jakobsweg und laufen weiter nach Erkner bis zur S- und Regionalbahn. Die Kosten betragen für die Übernachtung 25 Euro inkl. Abendessen und Frühstück und Bettlaken (Schlafsack bringt ja jeder selbst mit). Einzelticket mit der Bahn nach Fürstenwalde 5,30 €, Gruppenticket billiger. Die Anmeldebedingungen sind diesmal etwas strenger, d.h. Stornos, vor allem späte, könnten etwas kosten. Wir müssen zum 31. Januar eine Anzahlung leisten, daher werde ich Euch nach Anmeldung um Überweisung von 3 Euro bitten und Euch dafür die Kontonummer schicken. Und nun das Formular 🙂 für die Anmeldung.

So, inzwischen ist die Kapazität von 25 Personen erreicht. Wer sich jetzt anmeldet, kommt auf die Warteliste.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: