14.10.2011, 19:30 Uhr Vortrag von Thomas Wüstenberg: Mein Weg zu Gott

5 Okt

Am 14. Oktober wird uns Thomas Wüstenberg über seine Pilgerzeit auf dem Camino Frances in 2008 erzählen:

Flechas Amarillas

Flechas Amarillas

Einer inneren Stimme folgend, beschäftigte ich mich seit Anfang des Jahres 2008 mit dem Camino Francés, dem berühmten Pilgerweg in Nordspanien. Ich befand mich zu diesem Zeitpunkt in einer persönlichen Krise, die wie ein schwerer Schatten auf mir lag. Um meine Gedanken frei zu bekommen und ein neues Tor meines Lebens aufzustoßen, begann ich am 29.04.2008 meine Pilgerreise nach Santiago de Compostela.

Eunate

Eunate

Als ich den ersten Tag über die Pyrenäen lief, herrschte ein unbeschreiblich schönes Wetter. Im Anblick der schneebedeckten Riesen erfasste mich eine tiefe Ehrfurcht, ich spürte diese besondere Weite und Freiheit die sich vor mir auftaten. Langsam begann sich mein Herz öffnen. Ich wurde erfüllt von dem Geist der Gemeinschaft mit anderen Pilgern, wunderbaren Naturerlebnissen aber vor allem mit einer sehr tief gehenden Begegnung mit Gott.

Camino Frances hinter Castrojeriz - im Frühling grün

Camino Frances hinter Castrojeriz - im Frühling grün

Von dieser Begegnung möchte ich Euch gerne am 14. Oktober. mehr berichten. Wie Gott mich auf diesem Weg geführt hat, von kleinen und großen Wundern und besonderen Momenten, wie man sie vielleicht nur auf dem Camino erleben kann.  

Steine am Cruz de Ferro

Pilger-Steine

Nochmals der Ort für alle, die neu dazukommen:

Gemeinderäume der Herz-Jesu-Kirche
Schönhauser Allee 182, 10119 Berlin
Margarete Sommer Heim (1. Stock)
ÖPNV: U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz, Tram 8, Bus 142

Bitte für unser Pilgerbuffet etwas zum Essen oder Trinken mitbringen. Am besten was Herbstliches, was Euch schönes dazu einfällt!

Und noch etwas Organisatorisches. Bitte überlegt Euch auch folgendes: Da wir doch relativ oft uns über Vorträge freuen können und es auch bei Filmen hilft, würde ich vorschlagen, dass wir vielleicht bis ca. Weihnachten sammeln und uns dann einen Gebraucht-Beamer anschaffen. Sonst stehen Vortragende oft ein wenig vor der Frage, wie man zu einem solchen Gerät kommt.  Wir können am 14. auch darüber abstimmen.

Darüberhinaus werde ich über den aktuellen Stand Pilgerweg des Vertrauens berichten. Wir freuen uns auf Thomas und auf Euch, bis bald!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: